Hallo, schön dass du da bist!

Es war einmal ein shop.....der döste so vor sich hin. Ich nehme an es war so, weil Schmuck eben erst durchs Anprobieren und Tragen, durch die Trägerin

zur Vollendung kommt.

Ja, und nun habe ich mich entschlossen, meine neusten Kreationen, Fotos oder Texte, einfach das  was mir Freude macht, hier nur zu zeigen.

(Man kann sie aber immer noch kaufen.)

Damit ich nicht ganz in der Senke verschwinde und -um  etwas Vergnügen und vielleicht auch Anregung zu vermitteln.

Thats it

24.03.21

 

 

Wunderschöne Seidenblumen. Ich konnte nicht widerstehen, als ich die Seide sah.

Es ist allein schon ein haptisches Vergnügen, sie in den Händen zu halten.

23.03.21

Es macht mich richtig glücklich, diese kleinen Püppchen zu machen. Sie sind sehr aufwendig mit vielen Details und stellen ihre Ansprüche. Mein Atelier ist dann eine Ansammlung von bunten Stoffen, Garnen, Fäden und vieles mehr

14.12.16

 

 

Hier habe ich mich von einer japanischen Filztechnik inspirieren lassen.

Dies ist ein Ausschnitt von einem Filzobjekt, das man an die Wand hängen oder irgendwo hinlegen-stellen kann.

 

 

 

 

 

09.12.16

 

 

Ein sehr spezieller Teekrug mit 6 Gläsern. Bis er so stand, dass ich ihn fotografieren konnte, hat es einige Zeit gedauert.

08.12.16

 

 

Wandschmuck Rondo, sieht an der Wand sehr schön aus. Warum immer Viereck? Er ist aus Filz, mit textilem

Mittelpunkt, sehr leicht und daher mit einer Stecknadel an der Wand befestigbar.

08.12.16
08.12.16
07.12.16
07.12.16
07.12.16

Seiten